• Unsere Sponsoren
  • Unsere Sponsoren
  • Unsere Sponsoren
  • Unsere Sponsoren
  • Unsere Sponsoren
  • Unsere Sponsoren
  • Unsere Sponsoren
  • Unsere Sponsoren
  • Unsere Sponsoren

17. Spieltag

So, 17.12.2017, 12.30 Uhr
TSV Hannover-Burgdorf vs.  TV 05/07 Hüttenberg
TSV Hannover Burgdorf
vs. TVH
32:25 (15:12)

Fanbus "Bully"

HANDBALL HILFT! - Ersteigern Sie zwei VIP-Karten für ein Heimspiel und ein signiertes TVH-Trikot

2018er-Dauerkarte

Facebook-News werden präsentiert von

Formaxx AG
Formaxx AG

Letztes Spiel

Sa, 09.12.2017, 20.30 Uhr
 TV 05/07 Hüttenberg vs. TuS N-Lübbecke
TVH vs. TuS N-Lübbecke
24:22 (15:11)

PDFDruckenE-Mail

TV Hüttenberg stellt Aufsteiger-Briefmarke vor

TVH-Pressemitteilungen

Dienstag, den 15. August 2017 um 07:13 Uhr

Präsentation am Dienstagabend im Gerhardt Bauzentrum in Butzbach - Bestellung zunächst bis 30. Sep. 2017

Muster der Aufsteiger-BriefmarkeFür den TV 05/07 Hüttenberg war die Spielzeit 2016/17 ein ganz besonderes Handballjahr. Nicht nur schafften die Mannen von Trainer Aðalsteinn Eyjólfsson den Aufstieg in die DKBHandball-Bundesliga, sondern setzten dabei auch einen neuen Rekord, den es so seit dem Bestehen der eingleisigen zweiten Bundesliga noch nicht gegeben hatte – den Durchmarsch von der Dritten Liga in das Handball-Oberhaus.

„Den Aufstieg in die „stärkste Liga der Welt“ wollen wir gerne auch kommunikativ nach außen tragen. In Zusammenarbeit mit der Deutschen Post AG werden wir daher am Dienstagabend bei der offiziellen Teampräsentation für die Spielzeit 2017/18 im Gerhardt Bauzentrum in Butzbach eine Sonderbriefmarke mit dem TVH-Logo vorstellen,“ beschreibt der Hüttenberger Geschäftsführer Lothar Weber die Aktion.

Neben dem Einsatz auf der TVH-eigenen Post, können auch alle Partner, Sponsoren, Fans und Freunde des TVH die „Aufstiegs-Briefmarke“ zum Frankieren ihrer Briefe nutzen. Die Sonderauflage wurde als Zuschlagsmarke produziert. Dabei wird das Porto für einen Standardbrief der Deutschen Post AG in Höhe von 70 Cent durch einen Zuschlag von 30 Cent ergänzt. Der kleine zusätzliche Betrag kommt dabei zu einhundert Prozent unserer Bundesliga-Mannschaft zugute!

Die 70 Cent – Sondermarken können ausschließlich mit einem Bestellformular per Fax oder Email über die Geschäftsstelle des TVH geordert werden. Direktbestellungen bei der Deutschen Post AG sind nicht möglich. Wichtig: Es können nur vollständige Bögen á 20 Briefmarken erworben werden. Das entsprechende Bestellformular finden Sponsoren, Fans und Freunde des TVH zum Download auf www.tvh1.de.

Bei Nachfrage nach höheren Portowerten, wie 85 Cent oder 145 Cent, sind entsprechende Auflagen für den weiteren Jahresverlauf vorgesehen.

Unterstützten auch Sie den TV 05/07 Hüttenberg auf seinem Weg in der DKB-Handball-Bundesliga und zeigen Sie ihre Verbundenheit mit dem Verein durch den Kauf und die Verwendung dieser besonderen „Aufsteiger-Briefmarke“.


0