• Unsere Sponsoren
  • Unsere Sponsoren
  • Unsere Sponsoren
  • Unsere Sponsoren
  • Unsere Sponsoren
  • Unsere Sponsoren
  • Unsere Sponsoren
  • Unsere Sponsoren

Handball - Es lebe der Sport - Ohne Wenn und Laber

Nächstes Spiel

Sa, 27.5.17, 15.00 Uhr (!)
TV 05/07 Hüttenberg - SG BBM Bietigheim
TVH - SG BBM Bietigheim
>> LiveTicker >>
präsentiert von
Michael-Schumacher-Ausstellung der DVAG in Marburg

Facebook-News werden präsentiert von

Formaxx AG
Formaxx AG

Letztes Spiel

Mi, 24.05.2017, 19.30 Uhr
HC Empor Rostock - TV 05/07 Hüttenberg
HC Empor Rostock - TVH
23:27 (10:14)
>> LiveTicker >>

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

Spitzenspiel in Hüttenberg

TVH-Pressemitteilungen

Freitag, den 26. Mai 2017 um 20:30 Uhr

SG BBM Bietigheim zu Gast in Mittelhessen – Liveübertragung im hr-fernsehen

Mit einem Heimsieg können Sebastian Roth und der TVH einen großen Schritt in Richtung erste Liga machen.Die Auswärtsmisere der Blau-Roten nahm am Mittwoch zu Gast beim HC Empor Rostock ein Ende. Der 23:27-Seg beim als Absteiger feststehenden Tabellenletzten der 2. Handball-Bundesliga war der erste doppelte Punktgewinn in der Fremde für den TV 05/07 Hüttenberg in 2017. Vier Tage zuvor musste das Team um Dominik Mappes gegen den ThSV Eisenach noch seine nächste Auswärtspleite hinnehmen. Gegen das verletzungsgeplagte Kollektiv der Wartburgstädter zeigten die Mittelhessen durchaus gute Phasen, verspielten ihren Drei-Tore-Vorsprung allerdings in den letzten Minuten und verloren mit 26:28. „Die Chance auf den direkten Durchmarsch scheint tatsächlich einige Spieler eher zu hemmen, denn zu beflügeln“, kommentierte Aðalsteinn Eyjólfsson, Trainer des TVH.

Weiterlesen: Spitzenspiel in Hüttenberg

 

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

"Loft offs Kärnche" - zum Spiel gegen Bietigheim

Aktuelle Infos

Freitag, den 26. Mai 2017 um 15:00 Uhr

Loft offs Kärnche - das TVH-Journal zum Spiel: TVH - SG BBM Bietigheim

 

"Loft offs Kärnche" -

Das Hallenmagazin zum Heimspiel gegen die SG BBM Bietigheim.

 
 

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

Mit Rückenwind ins Topspiel

Gießener Anzeiger

Freitag, den 26. Mai 2017 um 07:47 Uhr

HÜTTENBERG (po). In der 2. Männerhandball-Bundesliga hat der TV Hüttenberg das Auswärtsgespenst in einem enorm wichtigen Moment verscheucht. Auch wenn sich die Hausherren des HC Empor Rostock als abgeschlagenes Schlusslicht beachtlich wehrten, blieben die Blau-Roten schlussendlich souverän und besiegten die Ostseehandballer mit 27:23 (14:10). Damit sind die Mittelhessen wieder voll im Aufstiegsrennen.

Weiterlesen: Mit Rückenwind ins Topspiel

 
 

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

Hüttenberg wieder Zweiter!

Gießener Allgemeine Zeitung

Freitag, den 26. Mai 2017 um 07:45 Uhr

Von Markus Röhrsheim. Mit dem Sieg am Mittwoch legte Handball-Zweitligist TV Hüttenberg die Grundlage für die entscheidenden Begegnungen um die zwei Aufstiegsplätze. Schon am Samstag wartet ein Topspiel.

Der TV 05/07 Hüttenberg hat in der 2. Handball Bundesliga die Grundlage gelegt für die entscheidenden Begegnungen um die noch zu vergebenden zwei Aufstiegsplätze. Mit einem 27:23 (14:10)- Sieg im Nachholspiel beim HC Empor Rostock sprangen die Mittelhessen wieder auf Tabellenplatz zwei und konnten endlich den ersten Auswärtssieg in diesem Jahr, nach acht erfolglosen Anläufen, feiern.

Weiterlesen: Hüttenberg wieder Zweiter!

 
 

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

In Rostock winkt Platz zwei

Gießener Allgemeine Zeitung

Mittwoch, den 24. Mai 2017 um 15:34 Uhr

Von Markus Röhrsheim. Die bittere Niederlage vom Samstag in Eisenach schnellstmöglich aus den Köpfen bekommen – diese Gelegenheit bietet sich Aðalsteinn Eyjólfsson und seiner Zweitliga-Mannschaft vom TV 05/07 Hüttenberg bereits heute Abend. Um 19.30 Uhr tritt man in der OSPA Arena als Gast des HC Empor Rostock an und begradigt mit diesem Nachholspiel die Tabelle.

Weiterlesen: In Rostock winkt Platz zwei

 
 

Seite 1 von 3