• Unsere Sponsoren
  • Unsere Sponsoren
  • Unsere Sponsoren
  • Unsere Sponsoren
  • Unsere Sponsoren
  • Unsere Sponsoren
  • Unsere Sponsoren
  • Unsere Sponsoren
  • Unsere Sponsoren
Der Hüttenberger Weg - das Video

Mannschaftspräsentation

Transpak Shop - Versandkartons & Verpackungsmaterial einkaufen

Nächstes Spiel

DHB-Pokal, Runde 1,
in Pforzheim

So, 20.8.2017, 16 Uhr:
Bergischer HC vs. TV 05/07 Hüttenberg

Sa, 19.8.2017, 19 Uhr:
TV 05/07 Hüttenberg vs. TGS Pforzheim
TVH vs. TGS Pforzheim
30:22 (13:10)

Facebook-News werden präsentiert von

Formaxx AG
Formaxx AG

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

Saisonstart im Pokal: Für HSG und TVH wird es ernst

Gießener Allgemeine Zeitung

Freitag, den 18. August 2017 um 08:51 Uhr

Der Pokal-Auftakt am Wochenende dient der HSG Wetzlar und dem TV Hüttenberg auch als Vorbereitung auf den Start der Handball-Bundesliga

Pflichspielauftakt für den TV 05/07 Hüttenberg und die HSG Wetzlar. Der Bundesliga-Aufsteiger reist dabei am Wochenende nach Pforzheim, wo in der mittlerweile gewohnten Vierer-Turnierform die erste Pokalrunde ausgespielt wird. Am Samstag um 19 Uhr haben es dabei die Matthias Ritschel und Co. mit Gastgeber TGS Pforzheim zu tun, während im anderen Halbfinale das Absteiger-Duell zwischen der SG Leutershausen und dem Bergischen HC steigt.

Weiterlesen: Saisonstart im Pokal: Für HSG und TVH wird es ernst

 

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

TV 05/07 Hüttenberg überrascht bei Teamvorstellung

Gießener Allgemeine Zeitung

Freitag, den 18. August 2017 um 08:14 Uhr

Handball-Bundesliga-Aufsteiger TV 05/07 Hüttenberg überrascht bei der Teamvorstellung: Einerseits mit der Größe des Etat, andererseits mit einer Sonderprägung der Post

Von Markus Röhrsheim. Kurz vor dem ersten Pflichtspieleinsatz in der Pokalrunde beim Süd-Drittligisten TGS Pforzheim hat der TV 05/07 Hüttenberg seine Handball-Mannschaft vorgestellt. In den neuen Räumen des langjährigen Sponsors Gerhardt Bauzentrum in Butzbach präsentierte der Bundesliga-Aufsteiger seinen Partnern und Förderen nicht nur die Neuzugänge, sondern informierte mit weiteren Fakten zur am 27. August mit dem Auswärtsspiel in Magdeburg beginnenden Erstliga-Saison.

Weiterlesen: TV 05/07 Hüttenberg überrascht bei Teamvorstellung

 
 

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

Erstes Pokal-Wochenende in Pforzheim steht vor der Tür

TVH-Pressemitteilungen

Donnerstag, den 17. August 2017 um 13:04 Uhr

Krankheits-Welle in Hüttenberg – Eyjólfsson: „Wird eine schwierige Aufgabe“

(tvh) Nach dem Linden-Cup und dem Trainingslager in Lovosice wird es für den TV 05/07 Hüttenberg nun ernst. Der erste Pflichtspieltermin der neuen Saison 2017/18 steht für den Aufsteiger zur DKB-Handball-Bundesliga auf dem Programm. Am Samstagabend trifft das TVH-Team im ersten Final-Four des DHB-Pokals auf die TGS Pforzheim.  (Anwurf: 19 Uhr/ Bertha Benz Halle). Im vorherigen Spiel, der im Turniermodus ausgetragenen ersten Runde des Pokals, begegnen sich in Pforzheim bereits um 16 Uhr am Samstagnachmittag die SG Leutershausen und der Bergische HC.

Weiterlesen: Erstes Pokal-Wochenende in Pforzheim steht vor der Tür

 
 

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

TV Hüttenberg zum Draufkleben

Gießener Anzeiger

Donnerstag, den 17. August 2017 um 08:25 Uhr

Briefmarke zum Aufstieg des TVH

BUTZBACH - (am). Die Saison 2017/18 hat noch nicht angefangen, da kann der TV Hüttenberg schon mit einem Alleinstellungsmerkmal aufwarten. Der Aufsteiger aus dem Mittelhessischen ist der erste Handball-Bundesligist, der über ein eigenes Postwertzeichen verfügt! Die neue Briefmarke wurde im Rahmen der Mannschaftspräsentation stolz von den Hüttenberger Machern Lothar Weber und Martin Volk vorgestellt. Dabei handelt es sich um eine Sonderprägung der Deutschen Post AG zum Aufstieg des TVH. Das Porto von 70 Cent für einen Standardbrief wird durch einen Zuschlag von 30 Cent ergänzt, der komplett den Hüttenbergern zugutekommt.

Weiterlesen: TV Hüttenberg zum Draufkleben

 
 

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

Nach Aufstieg Rekordetat

Gießener Anzeiger

Donnerstag, den 17. August 2017 um 08:22 Uhr

Mannschaftspräsentation in Butzbach

BUTZBACH - (am). Wer im Handball eine starke, kaum überwindbare Deckung stellt, der rührt – nach dem teilweise verwendeten Sprachgebrauch – Beton an. Unter diesem Gesichtspunkt hätte sich der Aufsteiger in die 1. Handball-Bundesliga keinen besseren Ort zur Mannschaftspräsentation vorstellen können. Denn das Gerhardt Bauzentrum in Butzbach verfügt über eine vollautomatische Beton-Tankstelle, die von Privatpersonen für egal welche Mengen ab 0,125 Kubikmetern genutzt werden kann.

Weiterlesen: Nach Aufstieg Rekordetat

 
 

Seite 1 von 4